DIVA blog

Outfit des Monats – Oktober 2017

Es herbstelt in Salzburg, Wien, Innsbruck und so ungefähr auf der ganzen nördlichen Halbkugel.
Gibt es dafür etwas besseres als eine Chai Latte und einen Cucinelli Pulli? Wir glauben nicht.

Brunello Cucinelli ist kein Unbekannter im Modegeschäft, denn das Label gibt es seit 1978.

Es ist auch eher ungewöhnlich, dass sich ein Label so sehr um Nachhaltigkeit bemüht wie dieses. Noch vor der Eheschließung verliebte sich Brunello in das Heimatdorf seiner heutigen Frau, Federica Benda, die zur Zeit der Verlobung eine kleine Modeboutique in Solomeo führte. Wenige Jahre später kaufte er ein renovierungsbedürftiges Schloss aus dem 14. Jahrhundert und machte es zum Sitz seines Unternehmens.

Wieso es ausgerechnet Kaschmirwolle sein musste, wusste Brunello Cucinelli schnell: Die Natürlichkeit, der samtige Griff aber vor allem die Langlebigkeit der Faser überzeugten ihn von der Qualität, mit der er zukünftig arbeiten wollte. Dieses Konzept sollte fruchten und verhalf dem Label zu einer Erfolgsstory, die 2012 im Beitritt an der Börse mündete. Der Designer spricht trotzdem selten über Wirtschaftlichkeit, sondern immer über die Menschen, Tradition und Ideale.

Die Kleidung wird noch heute in Solomeo, einer kleinen traditionsbehafteten Gegend in Umbrien, gefertigt und glänzt vor allem mit Ihrer Liebe zur Perfektion.

Gerne begleiten wir Sie auf der Suche nach dem perfekten Cucinelli-Stück für den Herbst, und den passenden Kaffee bekommen Sie von uns dazu. Wir freuen uns auf Sie!

 

BRUNELLO CUCINELLI

Produkte & Preise

Gestreifter Pullover – 1.760€ – shop now
Parka mit Kapuze – 2.650€ – shop now
Oversized Cardigan – 1.790€ – shop now
Daunenjacke – 2.950€ – shop now
V-neck Pullover – 1.090€ – shop now

 

Photos courtesy of Brunello Cucinelli