DIVA blog

Wir haben den Oscar gewonnen! Oscar de la Renta neu bei DIVA

Kann Carrie Bradshaw irren? Nein! Amal Clooney? No way! Beide Stilikonen setzen auf Fashion von Starausstatter Oscar de la Renta. Good News für Salzburg: Ab sofort ist die legendäre Mode bei DIVA by Makole erhältlich!

VIP-Gefühle

Wir sind wahnsinnig stolz“, freut sich Marianne Köhler. „Mit den Kleidern von Oscar de la Renta hält ein Hauch Hollywood bei uns im Store Einzug“. Tatsächlich schwört die amerikanische A-List auf die Kollektionen des legendären Designers. „Was die Marke so besonders macht, ist dieses lateinamerikanische Feuer, das den Kreationen inne wohnt“, verrät Marianne Köhler.

Farbenpracht meets Femme fatale

In der dominikanischen Republik aufgewachsen, trat Oscar de la Renta seinen Siegeszug von Spanien aus an. Dabei hat ihn die Farbenpracht seiner Herkunftsinsel nie losgelassen. „Das verstehe ich nur zu gut,“ schmunzelt Katrin Koller-van Eersel. „In Kombination mit aufwendigen Details wie Rüschen, Volants oder Applikationen entstehen einzigartige Kreationen. Die betonen vor allem die weiblichen Vorzüge der Frauen – wer könnte dazu schon Nein sagen?!“

Mode für jedefrau

Den Entwürfen von Oscar de la Renta ist die Pariser Schule und sein Faible für Haute Couture-Mode anzusehen. Gleichzeitig gelingt der Brand der Spagat zwischen erlesenem Stil und Tragbarkeit im Alltag. „Oscar de la Renta“, schwärmt Marianne Köhler, „ist nicht nur für den großen Auftritt. In seinen Tageskleidern glänzen Sie bei Feiern und Festen oder wichtigen Business-Terminen.“

 

 

Gepunktetes Kleid – 2149€ – shop now
Asymetrisches Midikleid – 2400€ – shop now

Lernen Sie Oscar de la Renta kennen – mit Special Offers bis Ende März in unserem Salzburger Store!

Pssst, Geheimnis!

Es ist ja eigentlich noch top secret“, erklärt Katrin Koller-van Eersel. „Aber unseren Kundinnen müssen wir es einfach jetzt schon erzählen: Pünktlich zum Sommer und den Festspielmonaten wird es auch tolle Abendroben von Oscar de Renta bei uns geben.“ So, jetzt ist es raus. Wer daran interessiert ist, lässt sich am besten gleich vormerken – wir wissen schließlich alle, Oscar de la Renta ist heiß begehrt!

Text: Martina Müllner-Seybold, Editing: Karolina M. Gruschka
Grafiken: Karolina M. Gruschka
Bildcredits: Oscar de la Renta