DIVA blog

Unsere Lieblingsnummer? 21!

Der besondere Reiz von Marken wie No 21 besteht darin, sie auch so verrückt zu kombinieren, wie das die Designer selbst tun.

Manchmal braucht es einen zweiten Anlauf – wie im Fall des italienischen Designers Alessandro dell’Aqua. Marianne Köhler erzählt: „Alessandro dell’Aqua galt immer als eines der großen Talente in der Mode, wurde von Branchenkennern geliebt und gefeiert – aber den großen Durchbruch hatte er nie. Bis er sich neu erfand. Mit dem Pseudonym No 21 hat Alessandro dell’Aqua nun endlich die Aufmerksamkeit, die ihm gebührt und oben drauf noch den Ruf, ein echter Game-Changer zu sein.“

Warum No 21 – ausgesprochen übrigens Numeroventuno – mehr ist, als einfach nur die nächste Designerkollektion? „No 21 gilt als Aushängeschild des sogenannten Contemporary Segments“, erklärt Marianne Köhler. „Das sind, auf gut Deutsch gesagt: Kollektionen, die in Sachen Kreativität mit den Designerkollektionen absolut auf Augenhöhe sind, aber zu einem nachvollziehbaren Preispunkt.“

Seidenkleid mit Print – 790 €

No 21: Lebe wild und gefährlich!

Leo zu Fake Fur, Mohair zu Blumenmuster, starke Farben wie Lila mit gleich starken Gegenparts kombinieren. Das Motto der aktuellen No 21 Kollektion? Motel! Als Panneau-Druck auf angesagten Midiröcken wird das zum Statement. „Ich kann es nicht anders sagen: No 21 macht einfach Spaß“, lacht Katrin Koller-van Eersel, ein besonderer Fan des Neuzugangs bei uns.

Schnell sein! Die Highlights von No 21 sind rasch vergriffen!

Auf welche Reisen uns No 21 noch einladen wird? Wir sind gespannt! Ihre Lieblingsteile von No 21 sollten Sie sich auf jeden Fall schnell sichern! Gerade weil die Kollektion so besonders ist, bestellen wir nur kleine Mengen – oft nur ein Teil pro Größe.

Motel Jaquard Pullover – 655 € | Pullover mit Stern – 490 €

 

Shirt mit Print-Item – 355 € | Bleistiftrock mit Motel-Print – 520 €

Cardigan mit Sternen – 545 €

Jetzt vorbeikommen und shoppen oder per Telefon, E-Mail oder Whatsapp reservieren oder nach Hause schicken lassen! Wir freuen uns auf Sie!

Text: Martina Müllner-Seybold, Karolina M. Gruschka (Edit)
Bildcredits: Courtesy of Farfetch, No 21 Titelbild: Karolina Malwina Gruschka